homeueber uns programmanfahrtserviceimpressum
programm
Zurück zur Übersicht
 

 

22.03.2019: Das Goldene Kalb
Moses geht zum Berg, um die Botschaft zu empfangen. Die Kinder Israels gehen in seiner Abwesenheit in die Irre und beten das Goldene Kalb an, welches ihnen ein Mann der As-Samiri nennt und aus dem Schmuck der Ägypter gefertigt wird. Moses kommt zornig zurück. Sein Volk hatte nicht auf Harun gehört und seine Warnung ignoriert. Moses stellt seinen Bruder Harun zur Rede, der ihm seine Lage erklärt. Musa befragt den As-Samiri nach seiner Tat. Der As-Samiri gibt die Tat zu und wird von Musa für immer verbannt, das Kalb wird zerstört und die Reste ins Meer geworfen.